Skip to main content

ZiiLABS und ARM präsentieren HDTV-Heimunterhaltung in Blu-Ray-Qualität der nächsten Generation

ZiilLABS, ein führendes Unternehmen für Medienprozessoren und -plattformen und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Creative Technology Ltd., und ARM, werden diese Woche auf der CES die neue SiVO Digital Home Platform auf ZMS-08-Basis von ZiiLABS vorstellen. Durch die Kombination des ZiiLABS-StemCell-Computing-Arrays und des 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessors in einem einzigen SoC kann der Verbraucher Benutzeroberflächen für HDTV- und 3D-Grafiken in Blu-ray-Qualität mit geringem Stromverbrauch für Heimgeräte nutzen.

„Mit der SiVO-Plattform können OEMs und ODMs schnell und effizient benutzerfreundliche Produkte auf den Markt bringen, mit denen Benutzer ihre Multimedia-Inhalte in atemberaubender 1080p-High-Definition in Blu-ray-Qualität mit Bitraten von genießen und teilen können bis zu 40 Mbit / s “, sagte Hock Leow, President von ZiiLABS. "SiVO ist eine bewährte medienreiche Plattform, die unseren Partnern eine marktreife Komplettlösung mit der eingebauten Flexibilität für die Anpassung bietet."

"Die Verfügbarkeit der SiVO-Plattform von ZiiLABS ist ein weiterer Beweis für die zunehmende Dynamik der ARM Cortex-Prozessoren und der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale, die sie für Heimgeräte bieten", sagte Ian Drew, EVP Marketing, ARM. „Mit dem Cortex-A8-Prozessor können leistungsstarke, energieeffiziente vernetzte Heimprodukte Wirklichkeit werden.“

Das flexible StemCell Computing Array ZMS-08 verfügt über 64 voll programmierbare Gleitkommaprozessoren, die außergewöhnliche Multimedia-Funktionen bei gleichzeitig verbesserter Anwendungsleistung bieten. Die flexible Array-Architektur ermöglicht es Benutzern, die unterschiedlichsten Community- und kommerziell generierten Inhalte einschließlich H.264, Microsoft WMV9, MPEG2, MPEG4, OpenGL ES und Adobe Flash zu erleben.

Der hochleistungsfähige 1-GHz-Cortex-A8-Superskalarprozessor mit enger Kopplung verfügt über die NEON ™ -Technologie für Multimedia- und Signalverarbeitung sowie die TrustZone-Sicherheitstechnologie, mit der kommerzielle Web 2.0-Transaktionen abgewickelt werden können 256 KB L2-Cache für verbesserte Web 2.0-Browserleistung und 1 GB adressierbares RAM. Zusammen mit dem StemCell Computing Array bietet dies die hohe Leistung, die für Multimedia-Erlebnisse der nächsten Generation für Endverbraucher erforderlich ist - bei gleichzeitiger Einhaltung der engen Kostenbeschränkungen und Leistungsanforderungen, die für kompakte, thermisch begrenzte Heimgeräte mit hoher Dichte erforderlich sind.

Die SiVO Digital Home Platform bietet Unterstützung für ein umfangreiches Software-Portfolio, einschließlich Linux, ZiiLABS Plaszma OS, Android OS und einer Vielzahl von Medien-Codecs und -Bibliotheken. Die Plattform bietet Unterstützung für Videos in 1080p Blu-ray-Qualität und unterstützt Adobe Flash Player 10 und OpenGL ES 2.0 unter Verwendung des von ZiiLABS entwickelten Medienverarbeitungs-Arrays, um die Video-, Grafikfunktionen und die Leistung bei geringem Stromverbrauch bereitzustellen. ZiiLABS arbeitet zusammen mit ARM mit einer Vielzahl von Drittanbietern und Open Source-Communities zusammen, um den Cortex-A8-Prozessor und die NEON-Erweiterungen zu nutzen.

Das SiVo wird von ZiiLABS auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vom 7. bis 10. Januar 2010 in ihrer privaten Suite und in der ARM im ARM Home-Raum (# 35551MP South Hall) für Kunden vorgeführt.

Bereitgestellt von ARM