Skip to main content

Weltmeister in der automatischen Bild- und Videosuche

Wie findet man ein Bild oder Video im Internet oder auf YouTube ohne eine Textbeschreibung? Der niederländische Forscher Theo Gevers hat zusammen mit seinen Kollegen an der Universität Amsterdam eine Software entwickelt, mit der Objekte und Konzepte in Bildern und Videoclips automatisch gefunden werden können.

Das Forschungsteam hat eine einzigartige Leistung vollbracht: Bei drei internationalen Wettbewerben haben sie für ihre Arbeit erste Preise gewonnen. Theo Gevers erhielt 2007 ein "Vici" -Stipendium des NWO-Programms für innovative Forschungsanreize für seine bahnbrechende Arbeit.

Das Team der Universität Amsterdam nahm an drei großen internationalen Wettbewerben teil, bei denen Computersuchmaschinen getestet und verglichen wurden. Bei diesen Wettbewerben wurde untersucht, welche Suchmethoden Konzepte in Bildern und Videoclips ohne Textbeschreibungen am besten erkennen können. Konzepte umfassen Objekte wie Personen, Tiere, Fahrzeuge und Ereignisse wie Explosionen, Demonstrationen, Feuer, Gewalt usw.

Das Team gewann bei allen drei Wettbewerben den ersten Preis (mit über 60 Teams aus Industrie und Wissenschaft) und gewann ImageCLEF, PASCAL VOC und TRECVid. Das weltweit führende Bild- und Videosuchsystem nutzt fortschrittliches automatisches Bildverständnis, schnelle Indizierung und intelligente Klassifizierungstechniken. Supercomputer adressieren die enormen Datenmengen.

Computergestützte Suche

Wie suchst du eine Actionszene oder eine hübsche Katze? Im Moment verwenden wir dafür Text. Sie können zum Beispiel das Wort „Katze“ eingeben und eine Suchmaschine sucht nach Bildern, die mit dem Wort „Katze“ verknüpft sind. Wenn das Bild oder der Filmclip jedoch nicht durch Text beschrieben wird, kann nicht nach Text gesucht werden. Das Team der Universität Amsterdam hat dies geändert, indem es eine automatische computergesteuerte Suche nach Objekten im Bild selbst anstelle des Texts verwendete.

Die wachsende Anzahl von Videodateien bedeutet, dass ein wachsender Bedarf an Suchmaschinen besteht, die die Suche nach Bildern und Videofragmenten erleichtern. Die computergestützte Objektidentifizierung erleichtert beispielsweise das Durchsuchen großer Datenbanken wie YouTube, Flickr und Facebook nach Funktionen, die nicht im Text enthalten sind.

Zur Verfügung gestellt von der NWO