Skip to main content

Im Mittelpunkt des Wissenschaftsforums steht das Thema Wasser im Vorfeld der Weltwasserwoche in Stockholm

Die Wissenschaft hat eine Reihe von sechs Aufsätzen des Policy Forums zum Thema Wasser anlässlich der führenden jährlichen Wasserkonferenz, der Weltwasserwoche, veröffentlicht. Der Organisator der Konferenz, das Stockholm International Water Institute (SIWI), hat über seinen Co-Vorsitzenden, Alliance for Global Water Adaptation (AGWA), zu der heute veröffentlichten Reihe "Gebäudesicherheit durch grüne Infrastruktur" beigetragen.

"Diese Aufsätze stellen einige der wichtigsten Themen unserer Zeit dar und beleuchten wie die Weltwasserwoche selbst die Komplexität und Zusammenhänge von Wasser- und Entwicklungsfragen", sagte John Matthews.

In der dreiteiligen Serie werden Perspektiven zur Steuerung des Wassers (lokal oder global), zur Überwachung des Wassers (Satellit oder Boden) und zur umweltfreundlichen Infrastruktur (Machbarkeit für Schwellenländer) gegenübergestellt. John Matthews und andere von der AGWA verfassten gemeinsam einen Aufsatz, in dem sie sich für einen umfassenderen Einsatz grüner Infrastruktur einsetzten. Einige Autoren der Reihe werden an der Weltwasserwoche teilnehmen.

Die Wissensbasis und das Fachwissen von AGWA haben dazu beigetragen, die Gesundheit und Integrität von Ökosystemen mit ihrer Fähigkeit zu verbinden, Volkswirtschaften zu wachsen und Energie, sauberes Wasser und Nahrungsmittelsicherheit bereitzustellen.

Dieses Jahr ist das Jubiläumsjahr der Weltwasserwoche. Das Thema lautet "Wasser für die Entwicklung". Die Woche bringt die weltweit führenden Forscher, Entscheidungsträger und Vordenker zusammen, um ein globales Gespräch über dasselbe Ziel zu führen: Gewährleistung einer nachhaltigen, gerechten und effizienten Wasserverteilung und -verteilung, um die Grundbedürfnisse aller zu befriedigen.

Um sich zu registrieren (einschließlich Presse), besuchen Sie http://www.worldwaterweek.org. Videos und Podcasts der Konferenz stehen unter http://www.siwi.org/mediahub zur Verfügung.