Skip to main content

Buchreihe Topics in Current Chemistry als Online-Zeitschrift neu aufgelegt

Springer bringt die Buchreihe Topics in Current Chemistry (TCC) als Online-Zeitschrift auf den Markt. Die einzelnen Beiträge erscheinen in sechs elektronischen Ausgaben pro Jahr, wobei die ersten Artikel im Herbst 2015 veröffentlicht werden. Topics in Current Chemistry ist bekannt dafür, qualitativ hochwertige Übersichten über die aktuelle Position und zukünftige Trends in der modernen chemischen Forschung zu präsentieren.

Der Nobelpreisträger und Herausgeber der Reihe, Jean-Marie Lehn, sagte: "Die Umwandlung von Topics in Current Chemistry in eine Zeitschrift für Aufsätze ist eine aufregende Entwicklung. Die wissenschaftliche Gemeinschaft schätzt die Buchreihe sehr und als Zeitschrift werden die Autoren ihre Beiträge jetzt indexieren lassen, schneller gefunden, gelesen und zitiert. "

Die Zeitschrift wird weiterhin alle Bereiche der chemischen Wissenschaft abdecken, einschließlich der Schnittstellen zu verwandten Disziplinen wie Biologie, Medizin, Physik und Materialwissenschaften. Mit dem neuen Journalformat können Redakteure und Autoren Tools verwenden, die die Erstellung, Einreichung, Überprüfung und Nachverfolgung von Manuskripten erleichtern. Darüber hinaus haben Autoren die Möglichkeit, ihre Artikel mit dem Open-Access-Veröffentlichungsmodell im Rahmen des Springer Open Choice-Programms zu veröffentlichen. Die Redaktion der weltweit führenden Chemiker wechselt von der Buchreihe zur Zeitschrift. Wai-Yeung Wong von der Hong Kong Baptist University wurde neu zum Herausgeber der Zeitschrift ernannt.

"Zum jetzigen Zeitpunkt wollen wir das Ansehen und die Wirkung dieser erfolgreichen Buchreihe durch die Veröffentlichung als Zeitschrift weiter stärken. Aktuelle Übersichtsartikel zu aktuellen und zukünftigen Trends in der modernen chemischen Forschung werden vorgestellt. TCC wird von diesem Bestreben in gewisser Hinsicht profitieren." von akademischer Bedeutung, Zitate in Fachzeitschriften und Sichtbarkeit ", sagte Wong. "Ich freue mich auch darauf, mit thematischen Gastredakteuren und Redaktionsmitgliedern zusammenzuarbeiten, um TCC zu einer weltweit führenden akademischen Zeitschrift für chemische Wissenschaften zu entwickeln."

Aktuelle Sammlungen von eingehenden Überprüfungen bieten umfassende Einblicke in Bereiche, in denen neue Forschungsergebnisse auftauchen, und können während ihrer Entwicklung online eingesehen werden. Artikel, die zu einer aktuellen Sammlung gehören, werden durch einen Button "Aktuelle Sammlung" hervorgehoben, der den Leser auf eine Liste aller Artikel in derselben Sammlung verweist. Nach Fertigstellung werden aktuelle Sammlungen im Hardcover-Druckformat verfügbar sein.

Elizabeth Hawkins, Senior Editor bei Springer, sagte: "Das Journalformat von Topics in Current Chemistry ermöglicht es uns, neue Materialien besser zu verbreiten und die Erwartungen und Anforderungen von Chemikern des 21. Jahrhunderts zu erfüllen historische Bedeutung der Serie, die bis ins Jahr 1949 zurückreicht. "

Zur Verfügung gestellt von Springer